top of page

31 plus 1 Dinge, die ich im 1. Quartal 2024 erleben & erreichen möchte

Aktualisiert: 5. Apr.

Kennst du das Buch 12-Wochen-Jahr von Brian Moran & Michael Lennington? Darin geht es darum, wie du in 12 Wochen mehr schaffen kannst als andere in 12 Monaten. Das "Jahr" wird neu definiert und hat anstelle von 12 Monaten nur 12 Wochen. Das schafft Fokus und Klarheit darüber, was am wichtigsten ist. JETZT. Nicht erst im Dezember, wenn das Jahr so gut wie vorbei ist und all die tollen Vorhaben unbedingt noch umgesetzt werden wollen. Stress pur.


Ich plane mein Jahr ab sofort in 4 mal 12 Wochen plus jeweils 1 Woche zum entspannen, reflektieren, neu sortieren und zum planen des nächsten 12-Wochen-Zyklus. Was also habe ich im 1. Quartal 2024 alles vor? Was will ich erleben und erreichen? Was ist meine sich selbst erfüllende Glücks-und-Erfolgs-Prophezeiung bis zum 31. März 2024?


Sandra Hoppenz hält eine Kaffetasse

Update meines 1. Quartals 2024


  • ✅ erledigt, geschafft, gemacht

  • ☑️ teilweise erledigt, geschafft, gemacht

  • ✖️ nicht erledigt, geschafft, gemacht


Bilder findest du in willkürlicher Reihenfolge am Ende des Artikels.

 

  1. ✖️ Ich möchte mit mindestens 5 Menschen mein 4-Wochen-Coaching Happy Healthy YOU durchführen. Vom Wollen alleine passiert nix, gell 😉 da muss ich auf jeden Fall noch über die Bücher und dir viel mehr deutlich machen, was DU davon hast, wenn du dich ganze 4 Wochen von mir begleiten lässt.

  2. ☑️ Für die Prüfungsvorbereitung "Zertifizierte vegane Ernährungsberaterin" will ich zwei Drittel des Inhalts erneut durchgearbeitet haben. Da hab ich mir eindeutig zu viel auf einmal vorgenommen ...

  3. ☑️ Auf dem Laufband will ich mindestens 250 km laufen. Für die dunklen Monate ist ein reines Laufband-Ziel ideal. Ich war jedoch auch schon wieder viel draussen walken, sodass ich auf dem Laufband "nur" 214" km geschafft habe. Dafür sind draussen stolze 153 km extra dazugekommen.

  4. ☑️ Fokus-Übung: Ich schreibe mir morgens 3 Punkte auf, die ich am Tag schaffen will. Auf diese 3 Punkte konzentriere ich mich - der Rest ist Bonus. Eine wundervolle Übung, die bei mir noch etwas Disziplin verlangt. Wenn ich hier konsequent war, war mein Tag auch wesentlich produktiver.

  5. ✖️ Meinen Dezember-Rückblick 2023 werde ich bis Mitte Januar schreiben. Ich habe beschlossen, den Dezember-Rückblick sein zu lassen.

  6. ✅ Bis Ende Januar habe ich entschieden, was ich mit den Monatsrückblicken in 2024 tue - schreiben oder weglassen? Die Monatsrückblicke bleiben. Grundsätzlich. Ich nehme mir jedoch die Freiheit, den einen oder anderen Monat wegzulassen oder mit dem kommenden zusammenzulegen.

  7. ✖️ Mein Jahresrückblick 2023 ist bis Mitte Januar vervollständigt in Text und Bildern. Vielleicht bleibt er so unvollständig, wie er gerade ist.

  8. Mein Motto-Artikel für 2024 wird noch in KW 02-2024 veröffentlicht.

  9. Immer am 12. des Monats schreibe ich meinen geliebten 12von12-Artikel. 12 von 12 - mein 12. Januar 2024 12 von 12 - mein 12. Februar 2024 12 von 12 - mein 12. März 2024

  10. ☑️ Im Februar nehme ich an der Blogdekade teil. Das ist ein Challenge in meiner Blog-Community, bei der wir innerhalb von 10 Tagen 10 Blogartikel schreiben wollen. Mein Ziel sind 5 Blogartikel zu schaffen. Als die Blogdekade ran war, habe ich mein Ziel dahin gehend geändert, dass ich keine neuen Artikel schreiben werde, sondern bereits bestehende Blogartikel überarbeite. Von den 5 habe ich dann immerhin 3 geschafft: Warum ich trotz veganer Ernährung auf Nahrungsergänzung setze  Ich habe zum einen die Texte überarbeitet und zum anderen für die Suche auf Google & Co. die Bilder mit Alt-Texten versehen und ein paar Keywords gesetzt. Was bedeutet Enthomogenisierung in Bezug auf Human Design?  Dieser Artikel hat jetzt ganze 3'000 Zeichen mehr Text als vorher und ist nun auch mit Alt-Texten für die Bilder und einer Meta-Beschreibung für Suchmaschinen ausgestattet. Was ist Konditionierung?  In diesem Artikel findest du zwei völlig neue Kapitel und natürlich habe ich auch hier eine Optimierung für Google & Co.vorgenommen.

  11. ☑️ Ich werde jede Woche mindestens einen neuen Blogartikel veröffentlichen. Bei 13 Wochen im 1. Quartal macht das 13 Blogartikel. KW-1, KW-8, KW-9, KW-12 und KW-13 ist kein neuer Artikel entstanden. Dafür in KW-2 gleich 3 Stück und auch in KW-10 habe ich 2 Artikel veröffentlicht. Wenn man ganz genau hinschaut, habe ich den Wochenrhythmus nicht eingehalten. Und doch habe ich 11 neue Blogartikel geschrieben und 3 ältere komplett überarbeitet (siehe Punkt 10).

  12. ✅ Das Thema VG Wort (Verwertungsgesellschaft für das geschriebene Wort, ähnlich der GEMA für Musik) bekommt einen Prozess (in WIX nicht ganz so easy umsetzbar wie mit Wordpress).

  13. ✖️ Für mein Angebot "Human Design Reading - Dein Energie-Typ & deine Gesundheit" werde ich eine Landing Page erstellen. Öhm .. ups .. der Punkt ist mir tatsächlich durch die Lappen gegangen. Auch ohne schicke Einstiegsseite wurde gebucht. Der Punkt kommt auf die Liste fürs 2. Quartal.

  14. ☑️ Für mein Angebot "Happy Healthy YOU" werde ich die Landing Page überarbeiten. Da ist noch viel Luft nach oben.

  15. ☑️ Für mein Angebot "Plantbased by Human Design" werde ich die Landing Page überarbeiten. Dto.

  16. ✅ Für alle meine Angebote werde ich eine Angebots-Übersichtsseite erstellen.

  17. ✖️ Meine Über-Mich-Seite bekommt ein Update. Ich muss zugeben, hier bin ich ein paar Mal hängen geblieben und habe daran gearbeitet. Doch zum Veröffentlichen war es mir bisher noch nicht "fertig" genug.

  18. Mein LinkedIn-Profil bekommt ein Remake mit der Unterstützung meiner Business-Buddy und LinkedIn-Expertin Gesa Oldekamp.

  19. ✅✅✅ In meiner Blog-Community gibt es ganz viel Support für Wordpress-Blogger. Ich selbst blogge mit WIX und hoste in dieser Community einmal im Monat eine WIX-Support & Austausch Gruppe.

  20. ✅ Ich möchte meine Domain Authority von 11 auf 12 heben. Die Domain Authority ist so was wie ein Qualitätssiegel für eine Webseite. Sie gibt an, wie relevant die Webseite für bestimmte Themen ist und mit welcher Qualität sie diese abdeckt.

  21. ☑️ Ich schreibe wöchentlich meinen Newsletter. Durch Punkt 29 hab ich einmal ausgesetzt, den ich hab den Laptop absichtlich daheim gelassen.

  22. ☑️ In meiner RINGANA-Community bin ich aktives Mitglied in unserer "Thinking into RINGANA Success"-Gruppe. Ich war aktiv mit meiner Buddy unterwegs, in der Austauschgruppe jedoch eher stille Mitleserin und Cheerleaderin für die Erfolge.

  23. ✅ Jede Woche geht eine neue Podcastfolge bei ALLES! ausser gewöhnlich live.

  24. ✅ Meine Steuererklärung für 2023 ist fertig und abgegeben.

  25. ✖️ Mein Büro bekommt einen Anstrich.

  26. ✅ Paarzeit: Wir haben uns einen Kalender gebastelt mit 12 Events. Jeweils zum 1. eines Monats lüften wir die Überraschung. Überraschungs-Event im Januar: ein gemütlicher Brunch in der veganen Bakery mit anschliessendem Stadtbummel durch Bern.

  27. ✅ Überraschungs-Event im Februar: Wir waren töpfern.

  28. ✅ Überraschungs-Event im März: Bingo! Wir gehen tatsächlich zu einem Bingo-Abend

  29. ✅ Wir verbringen im Februar ein Kuschel-Wochenende in unserem liebsten Wellness-Hotel.

  30. ✖️ Immer sonntags mach ich mit meinem Lieblingsmenschen eine Yoga-Session. Das haben wir kein einziges Mal gemacht. Dafür haben wir aber Mitte Januar damit angefangen, vor dem Schlafengehen 10 Minuten gemeinsam zu meditieren. Das ziehen wir seitdem durch, auch wenn es schon doll spät ist und wir am nächsten Tag früh rausmüssen.

  31. ✅ Ich trinke den Rest des Winters keinen Alkohol.


Plus 1 - Schon lange schleiche ich um die Challenge herum, einen Handstand zu können. Die liebe Birgit Elke Ising hat mich durch den Punkt 33 auf ihrer To-Want-Liste für den Winter 2024 nun tatsächlich angefixt und ich nehme den Handstand mit auf meine Bucket-Liste für mein 1. Quartal 2024: ich bin Teil der #Händständgäng (nur echt mit 3 ä) und habe die Angst davor verloren, einen Handstand zu versuchen. Wer weiss, vielleicht steh ich ja sogar einen!



204 Ansichten6 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hi, ich bin Sandra

Ich bin Expertin für eine natürliche Gesundheit nach deinem Human Design.

Ausserdem liebe ich es zu stricken, habe bereits 2x meine Haare gespendet und glaube fest daran, dass wir in unseren Breitengraden auf Tierkonsum jeglicher Art sehr gut verzichten können.

Lust auf mehr?

Dann meld dich gleich für meinen Newsletter an.

bottom of page