Suche

Ich gestehe: Ich habe mir Fett absaugen lassen

Aktualisiert: 16. Aug.


Im Mai 2021 hab ich mir am Bauch gut zwei Liter Fett bzw. ungefähr 8 cm Bauchumfang absaugen lassen - eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Doch darüber reden, vor allem, wenn ich doch eine Coach im Ernährungs- und Gesundheitsbereich bin, der ECHT sein und Natürlichkeit sehr am Herzen liegt, fiel mir bisher schwer. Was sollen die Leute bloss denken?: "Aha, das geht also doch nur mit OP. Alles nur heisse Luft, was die da redet!"


Frau kurz nach der OP
Kurz nach der OP - ich war die ganze Zeit wach dabei, hab aber durch die Lokal-Anästhesie so gut wie nix gespürt. Ich hab das OP-Team eher zum Lachen gebracht, weil ich an manchen Stellen kitzelig reagiert hab - so was gab's wohl vorher noch nie.

Wie kam es also dazu, dass ich mich unters Messer gelegt habe? Ungefähr 2014 habe ich die pflanzenbasierte Ernährung für mich entdeckt. Ich begann mehr und mehr Obst und Gemüse in meinen Alltag zu integrieren und ass erst dann, wenn ich wirklich hungrig war. Viele meiner Mahlzeiten waren sogenannte Mono-Meals: 5-7 Bananen oder 6-8 Kakis oder eine grosse Rebe voll Trauben. Diese Art zu essen hat mich komplett satt und zufrieden gemacht - und die Pfunde purzelten. Einfach so.


Vor gut zwei Jahren wurde mir bewusst, dass ich - ohne es zu wissen - bereits damals angefangen hatte, mich instinktiv nach meinem Human Design zu ernähren. Laut meinem Chart ist Fasten und Mono-Mealing genau das Richtige für mich: Essen, worauf ich wirklich Lust verspüre, mein Sättigungsgefühl komplett beachten und dann auch noch meine Verdauungs-Variable nach rechts und von der Farbe her ein Jäger (Blogbeitrag dazu folgt, ich verspreche es).


glückliche Frau im Bikini
knapp 6 Wochen nach dem Eingriff - ich hab immer noch an manchen Stellen blaue Flecken, doch das gröbste ist abgeheilt und ich fühl mich pudelwohl

Ich hatte endlich mein Wohlfühlgewicht erreicht und ohne Probleme halten können. Sport machte mir Spass und mein Körper wurde straffer. Mit Anfang 40 sah ich vitaler und gesünder aus als noch mit Anfang 30. Doch im Bikini und in engen Klamotten fühlte ich mich immer noch nicht wohl. Ich hab super viel viszerales Bauchfett verloren, doch aussen hatte sich fast nichts verändert. Egal welchen und wieviel Sport ich trieb, der Schwabbel-Bauch wollte einfach nicht weg.


Mein Partner und ich haben oft scherzhaft darüber gesprochen, dass ich mir den Bauch doch einfach absaugen lassen soll. Erst als eine Freundin von mir, bei der ich übrigens nie und nimmer Figur-Probleme angenommen hätte, mir im März 2021 erzählte, dass sie sich von ihrer Familie zum 30. Geburtstag eine Fettabsaugung am Bauch gewünscht hatte und sie mir Vorher- / Nachher-Bilder und ihr Ergebnis "in Echt" zeigte, wusste ich, dass ich genau das auch wollte. Mein Bauch war wie ein Schutzmantel, der mich davor bewahrt hatte, verletzt zu werden. Ich habe ihn seit meiner frühesten Kindheit. Nun brauchte ich ihn nicht mehr. Der Schwabbel war das letzte Überbleibsel einer Zeit, die längst vorbei war.


Frau Selfie im Liegestuhl
Sommer 2022 - also ungefähr 15 Monate nach dem Eingriff. Im Moment treibe ich eher Laufsport und mache Yoga - ich könnte wieder ein paar Core-Übungen integrieren 😅 ich bin noch nicht da, wo ich gern hin wil, aber auch schon ewig nicht mehr da, wo ich mal war - UND ich bin immer noch sehr happy mit meiner Entscheidung

Dir nicht davon zu erzählen fühlt sich für mich wie ein fehlendes Puzzleteil an. Ja, ich habe mein Wohlfühlgewicht, meine Vitalität, meine Energie durch die Umstellung auf eine pflanzenbasierte Ernährung zurückbekommen. Ich habe aber auch mechanisch nachgeholfen, nachdem mir das i-Tüpfelchen noch gefehlt hatte. Vielleicht findest du chirurgische Eingriffe ohne medizinischen Grund unnötig, doof, bescheuert. Vielleicht hast du selbst mit notwendigen OP's Erfahrungen gemacht, die du auf freiwilliger Basis nicht erleben möchtest. Meine Fettabsaugung gehört zu mir, wie es auch die vegane Ernährung nach meinem Human Design tut. Ich wollte einfach, dass du das über mich weisst.

77 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen