top of page

Entscheidungen als Währung für dein Leben - 86400 Sekunden pro Tag

Aktualisiert: 31. Aug. 2023

Unsere Zeit auf dieser Erde ist begrenzt. Das ist ein Fakt. Doch ist es dir auch bewusst? Ich meine, so richtig richtig in deinem Alltag verankert? In jedem Moment besitzt du die Macht, dein Leben nach deinen Wünschen, deinen Träumen und deinen Visionen zu gestalten. Jede Entscheidungen, die du triffst, formt nicht nur deinen Weg, sondern auch deine Perspektive auf die Welt. Dieser Blogartikel ist meine Erinnerung an uns alle, dass unser Leben endlich ist.

Sandra Hoppenz vor einer traumhaften Sonnenuntergangs-Kulisse in Oberstaufen
Symbolbild: Sonnenuntergang in den Bergen. So sieht Alpenglühen aus. Kein Filter. Pure Natur. Wir hatten entschieden, dass wir eine Wellness-Auszeit brauchten. Eine gute Entscheidung. Eine gute Investition meiner Zeit.

Was dich in diesem Blogartikel erwartet:


 

Was wäre, wenn auf deinem Konto jeden Morgen 86400 Euro gutgeschrieben werden würden?


Was würdest du tun, wenn man dir jeden Morgen 86400 Euro oder CHF (oder was auch immer deine Währung ist) auf dein Konto überweisen würde und am Abend, wenn du ins Bett gehst, ist alles wieder weg. Dein Kontostand ist auf Null. Es spielt keine Rolle, ob du das Geld ausgegeben hast oder nicht? Du hast keinerlei Möglichkeit, das Geld zu halten oder zu investieren. Beim Aufwachen stehen da 86400 und beim Zubettgehen 0 auf deinem Konto. Jeden Tag. Einfach so.

Was würdest du mit dem Geld anstellen?

Wofür würdest du es ausgeben?


Du würdest wahrscheinlich damit anfangen, dir deine Träume zu verwirklichen. Vielleicht würdest du mal deinen Kleiderschrank ausmisten und dir tolle neue Klamotten kaufen. Nicht irgendwelche Klamotten, sondern solche, die nachhaltig produziert wurden, langlebig sind und deinen Körper umschmeicheln. Du würdest wahrscheinlich nur noch Bio-Lebensmittel kaufen und vielleicht beim Bauern um die Ecke, statt im anonymen Supermarkt. Du würdest in dich selbst investieren und dir die Weiterbildungen gönnen, mit denen du schon so lange liebäugelst. Oder vielleicht würdest du nochmal was vollkommen Neues lernen um genau das machen zu können, wofür dein Herz schlägt. Du würdest eventuell deiner Familie und deinen Freunden unter die Arme greifen und spenden, spenden, spenden.


Du würdest einfach immer wieder das Beste daraus machen, einfach weil du weisst, dass das ganze Geld am nächsten Tag wieder da ist. Einfach so. Jeden Tag.


 

Reminder: Du hast jeden Tag 86400 Sekunden zur Verfügung


Ein Tag hat 24 Stunden. Eine Stunde hat 60 Minuten. Eine Minute hat 60 Sekunden. Das macht Total 86400 Sekunden. Für deinen Körper und dessen Regeneration kannst du in der Regel 8 Stunden wertvollen Schlaf, also 28800 Sekunden abziehen und du hast immer noch 57600 Sekunden im Wachzustand zur Verfügung.


Wir haben zwei Leben – das zweite beginnt in dem Moment, in dem wir erkennen, dass wir nur eines haben. Konfuzius

Jeden Tag auf's Neue werden dir diese Sekunden geschenkt. Jeden Tag auf's Neue darfst du darüber entscheiden, was du mit deiner Zeit anstellst.


Welche Entscheidungen triffst du?

Triffst du diese Entscheidungen bewusst?

Triffst du diese Entscheidungen aus deiner Überzeugung heraus?

Aus deinem Willen heraus?


Oder triffst du manche Entscheidung, weil du glaubst, dass man das so macht? Weil du denkst, damit jemand anderem einen Gefallen zu tun?


Richtige Entscheidungen zu treffen, ist gar nicht so leicht. Es ist ja nicht so, dass du nur für dich deine Entscheidungen triffst. Wie heisst es so schön: Niemand ist eine Insel. Fast immer sind andere beteiligt bzw. betroffen. Es ist wie bei einem Mobile - ziehst du an einer Figur, wackeln alle anderen Figuren mit.


Und trotzdem ist es extrem wichtig für dein Wohlbefinden, Entscheidungen zu treffen, die in erster Linie dir gut tun. Wenn du immer wieder deine eigenen Bedürfnisse hinten anstellst, wirst du irgendwann vergessen, dass du ein wundervolles und einzigartiges Wesen bist, das mit seiner Art und Weise genauso auf diesem Planeten gebraucht wird.


Jede Entscheidung, die dir und deinem Wohlbefinden nicht dient, ist Zeitverschwendung. Und zwar einzig und allein die Verschwendung deiner Zeit. Frag dich selbst: Würdest du für das, was du gerade tust, dein Leben geben? Denn genau das tust im Moment.


 

Deine Entscheidungsweisheit liegt in deinem Human Design


Dir wurde deine ganz persönliche Entscheidungsweisheit wortwörtlich in die Wiege gelegt. In deinem Human Design Chart kannst du anhand deiner Autorität ablesen, wie du für dich und dein Wirken in dieser Welt korrekte Entscheidungen treffen solltest. Korrekt im Sinne deiner Energie. Du bist Teil des grossen Ganzen, Teil eines Puzzles. Jeder Mensch hat seine Aufgabe in diesem grossen Ganzen. Welche welche Aufgabe das ist, steht in deinem Chart.


Diese Aufgabe kannst du nur dann richtig gut erfüllen, wenn du entsprechend deiner Chart handelst. Deine Entscheidungsweisheit ist dein Kompass. Sie hat nichts mit Logik oder Verstand zu tun. Dein Verstand ist lediglich dein Berater, niemals dein Entscheider. Dein Verstand gibt dir nützliche Hinweise, jedoch immer nur basierend auf den Erfahrungen der Vergangenheit. Wieviele dieser Erfahrungen sind deine eigenen? Wieviele dieser "Erfahrungen" sind Überlieferungen aus einer Zeit, die heute nicht mehr gilt?


Im Human Design gehen die Strategie deines Energietyps und deine Entscheidungsweisheit (Autorität) Hand in Hand. Deine Strategie zeigt dir, wie du mit der Welt interagieren solltest. Also ob du dein Gegenüber darüber informieren solltest, was du vorhast und warum du das tun willst (Manifestor) oder darauf warten darfst, von anderen eingeladen zu werden (Projektor) oder vor deinem Handeln auf das Leben und seine Anforderungen und Einladungen reagieren solltest (Generator und Manifestierender Generator) oder ob du dich jeden Tag auf's Neue vom Leben überraschen lassen darfst, weil du durch die jeweiligen Tagesenergien und den Mond beeinflusst wirst (Reflektor). Deine Entscheidungsweisheit ist dein ureigenes Körpergefühl, um nachhaltige und bessere Entscheidungen zu treffen. Wie sagt dein Körper Ja oder Nein. Erst wenn du ein klares Signal von deinem Körper bekommen hast, kannst du die Strategie deines Energietypen aktivieren.


Im Human gibt es insgesamt 7 dieser Entscheidungsweisheiten oder auch Autoritäten genannt. Es gibt 5 Zentrums-basierte Autoritäten und 2 Prozess-basierte Autoritäten. In ihrer Häufigkeit sortiert sind das folgende Entscheidungsweisheiten: Emotionale Autorität (47 %), Sakrale Autorität (34 %), Milz-Autorität (11 %), Selbst (3 %), Ego (2 %), Mentale Autorität (2 %) und die Lunare Autorität (1 %). Triffst du deine Entscheidungen nach deiner Autorität, hörst du auf, deine Zeit zu vergeuden.


Egal, welche Entscheidungsweisheit dir inne wohnt, jeder von uns hat nur ein gewisses Kontingent an kostbaren Gelegenheiten. Ein Kapital, das bei Sonnenaufgang erneuert wird und mit Sonnenuntergang schwindet. Wie lange du auf diesen Schatz zugreifen kannst, ist absolut ungewiss. In unserer schnelllebigen Welt, die uns zu oft ablenkt, ist es von entscheidender Bedeutung, kluge und bewusste Entscheidungen zu treffen. Das Tolle an deinen viel besseren Entscheidungen ist, dass sie am Ende zum Wohle aller sind. Vergiss nicht: du bist Teil des grossen Ganzen. Je mehr Puzzle-Teile in ihrer Energie agieren, um so schöner wird diese Welt für uns alle. Win-Win. Dir geht es gut, deinen Mitmenschen geht es gut, der Welt geht es gut.

 

24 Stunden mit jeweils 60 Minuten mit jeweils 60 Sekunden

➡️ 86400 Sekunden ⬅️


Deine wertvollen Sekunden ticken weiter.

Tag für Tag.

Ohne Unterbrechung.


Hör auf deine Zeit zu verschwenden!

Mach etwas aus diesen Sekunden!

Mach etwas Wundervolles!

53 Ansichten4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lust auf mehr?
Dann meld dich gleich für meinen Newsletter an.

bottom of page