top of page

12 von 12 - mein 12. Januar 2023: Raus aus Nebel und Kälte, rein in Sonne und frühlingshafte Wärme

Das Jahr 2023 fängt gut an. Statt wie ursprünglich geplant auf Irland bin ich auf Mallorca und geniesse die Sonne und die Wärme, wie sie nur ein Frühling schafft. Auch 2023 setze ich dieses lieb gewonnene Format fort und dokumentiere den 12. Tag eines Monats.


Guten Morgen aus Cala Ratjada, Mallorca. Seit zwei Tagen sind wir auf der Insel und sagen Hallo von der Dachterrasse unserer kleinen Finca mitten im nirgendwo. Hier feiern wir in wenigen Tagen den runden Geburtstag meines Lieblingsmenschen. Ursprünglich wollte er ihn in Lahinch, Irland zelebrieren, doch am Ende hat das Wetter des Südens das Rennen gemacht.



Rings um das Häuschen gibt es verteilt Plätze um der Sonne und damit der Wärme zu folgen. Frühstück gemütlich im Freien ist ein toller Start in den Tag. Avocado-Toast, Orangensaft und viele verschiedene Früchte. Lecker




Erkennst du das Vögelchen da auf dem Seitenspiegel unseres Mietwagens? Das hatte echt nen Narren an unserem Auto gefressen. Erst hat es den Seitenspiegel nicht mehr in Ruhe lassen wollen und später an den Fensterscheiben herumgezwitschert. Ich hatte schon Angst, dass wir einen seiner Freunde im Auto eingeschlossen hatten... Laut Internet ist es ein Samtkopf-Grasmücke.



Laut Beschreibung auf der Buchungs-Webseite ist der Strand Cala Agulla nur 300 Meter von unserer Finca entfernt. Nach Luftlinie gemessen stimmt das auch. Jedoch hat der Nachbar unserer Vermieter beschlossen, einen Zaun ringsum sein Grundstück zu ziehen, so dass wir stattdessen nun knapp 1.5 km bis zum Wasser laufen dürfen.



Das ist nicht "unser" Strand Cala Agulla sondern der Nachbarstrand Cala Mesquida. Um den zu sehen, sind wir gute 5 km über Stock und Stein gelaufen. Eine wunderschöne Strecke. Der Lieblingsmensch ist gejoggt und ich gemütlich spaziert.



Japp, voll und ganz gestellt. Solche Fotos mag ich ja so überhaupt nicht, doch die Szenerie war einfach traumhaft und ich brauchte ne kurze Verschnaufpause. Ich stehe hier auf den Überresten eines Wachturmes irgendwo zwischen Cala Agulla und Cala Mesquida



Auf dem Weg zurück von Cala Mesquida meint der Lieblingsmensch auf einmal: "Stop! Da ist ein Dreckherz. Das muss in deinen Artikel!" ... und hier ist es.



Immer wenn wir spazieren gehen, wünscht sich mein Lieblingsmensch eine Katze auf dem Weg zum streicheln. Dieses Mal wollte er allerdings nicht mit mir über den Strand zurück zum Ausgangspunkt, sondern den Umweg durch den kleinen Wald nehmen, damit er nicht die Schuhe voll Sand bekommt. Daher ist dieser süsse Mini-Panther einzig mir vergönnt gewesen.



Das ist unsere kleine Finca in ihrer vollen Pracht. Obendrauf ist das Dach komplett begehbar. Heute Morgen gab's dort den "Guten-Morgen-Kaffee", jetzt nach der Tour gönnt sich mein Süsser ein "Fertig-Gejoggt-Bier" dort oben.



Während ich die Snacks für den Apéro nach draussen trage, läuft ein Pferd an mir vorbei. Ich kann gerade noch das Tablett abstellen und wenigstens ein Foto von hinten machen, wie es sich um unseren Mietwagen scleicht. Erst als es weiter oben nach rechts abgebogen ist, hab ich gesehen, dass es geführt wurde... Huii... ich war kurz ein wenig gestresst. Mit frei laufenden Pferden hatte ich nämlich nicht gerechnet.



Dieser Blogartikel entsteht heute auf der Couch bei einem wirklich gutem Glas Weisswein. Bild Nummer 12 muss noch gut 3 Stunden auf sich warten, denn ich möchte unbedingt wissen, ob die Zoom-Party mit meinem neuen Coach Sirgun auch hier aus dem Nirgendwo funktioniert. Derweil lade ich alle anderen Fotos schon mal hoch.



Da sitze ich in unserer kleinen Küche und tanze zur SOMBA Kickstart Dance Party. Ich feiere mit vielen anderen Menschen meine crazy und gleichzeitig absolut notwendige Entscheidung, dabei zu sein und durchzustarten. In wenigen Wochen gebe ich meinen ersten 4-Wochen-Online-Kurs. Völlig kostenlos. Für dich. Wenn dich der pflanzenbasierte Lebensstil in Verbindung mit deinem Human Design interessiert. Ich halte dich über meinen Newsletter auf dem Laufenden.



 

Bis zum nächsten #12von12 - Dann nehm ich dich mit in meinem letzten Tag bevor ich für 5 Wochen nach Portugal abdüse. Ich mag dieses 12von12-Format sehr. Es ist eine alte Blogging-Tradition. In der deutschsprachigen Blogging-Community ist Caroline Götze über ihren Blog Draussen nur Kännchen die Hosterin.

165 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hi, ich bin Sandra

Ich bin Expertin für eine natürliche Ernährung und Gesundheit nach deinem Human Design.

Ausserdem liebe ich es zu stricken, habe bereits 2x meine Haare gespendet und glaube fest daran, dass wir in unseren Breitengraden auf Tierkonsum jeglicher Art sehr gut verzichten können.

Dann meld dich gleich für meinen Newsletter an.

Lust auf mehr?

bottom of page